efm

Veranstaltungen im Juni

Montag, 28. Juni 2021, 19–20.30 Uhr 

Benedikt Dyrlich, Angehöriger des Volkes der Sorben in Sachsen und Brandenburg, liest u. a. aus seiner zweibändigen Autobiografie Leben im Zwiespalt“ über sein Leben in der DDR und nach der Wende. Zu hören sein werden auch ausgewählte Gedichte des Autors auf Sorbisch, Arabisch und Deutsch. weiterlesen…

Das Tarifiyt (Tamazight) ist die Sprache der Imazighen (Berber) im Norden Marokkos und Muttersprache der Mehrzahl der Menschen mit marokkanischem Migrationshintergund weiterlesen… und Bericht zur Lesung

Montag, 07. Juni, 19 Uhr, ONLINE

Klimaneutralität durch Klimakompensation – (wie) kann das gelingen?”

 Do. 17. Juni, 19.30 (online)  

Das kommende Münsteraner Klimagespräch stellt die Frage nach der Wirksamkeit von Projekten in anderen Teilen der Erde, um hier erzeugte CO2-Emissionen auszugleichen. weiterlesen…

Herz-Mal-Aktion auf dem Schulhof

22. Juni 2021 – Gedenkstunde im Overberg-Kolleg  (OKM) zur Erinnerung an den Überfall der Wehrmacht auf die SU am 22. Juni 1941 und den damit begonnenen unvorstellbar grausamen Vernichtungskrieg. Bericht zur Gedenkstunde: K. Badde-Struß

Diese Gedenkstunde ist Teil eines Kooperations-Projekts des Ev. Forums mit dem OKM und den Video-Künstlern von Travel Frames (TF)  im Rahmen des diesjährigen Friedens-Kulturmonats „Russland. Dialog. Frieden.“ Einen ersten Einblick in dieses spannende Projekt, das deutsch-russische Freundschaft und Gedenken in Vergangenheit und Gegenwart untersucht – eine öffentliche Präsentation ist für den 05. September geplant – gibt folgender Bericht: weiterlesen

Kommentare sind deaktiviert.